Seit über 450 Jahren steht das Landfermann-Gymnasium als älteste Schule Duisburgs für humanistische Bildung. Innovative Konzepte zur Individualisierung der Schülerlaufbahnen gemäß unserem Leitbild "Aus Tradition die Zukunft gestalten" gestatten es unseren Schülern, ihre Interessen und Talente in speziellen Neigungskursen (z.B. Robotik) zu erkunden und zu vertiefen...[mehr]


Aktuelles

Neue Gesichter am LfG
von Kayser

Wir möchten unsere neuen "Sextaner" herzlich willkommen heißen und wünschen alles Gute und viel Erfolg!

Hier finden Sie die Bilder unserer neuen 5a bis 5e samt KlassenlehrerInnen frisch fotografiert von Frank Brumm.


Schüler-Ehrungen
von Kayser

Für diverse herausragende Leistungen wurden zahlreiche LfG-Schüler vom Schulleiter Herrn Haering vor der Aula geehrt. [Bild]

Herzlichen Glückwunsch!


Natürlich auch im nächsten Schuljahr
von Wolf

Wie auch im vergangenen Schuljahr, wird es natürlich auch im Jahre 1 nach dem Weltmeistertitel eine Fußball-AG geben!


Fünf CertiLingua-Schüler des LfG geehrt
von Wolf

Ministerialrätin Henny Rönneper überreichte fünf Schülern des Landfermann-Gymnasiums das CertiLingua Exzellenzlabel. Diese Auszeichnung soll den Schülern den Zugang zu international orientierten Studiengängen erleichtern oder berufliche Perspektiven im europäischen bzw. internationalen Kontext ermöglichen. Die Fünf erfüllten die strengen Kriterien für die Vergabe des Exzellenzlabel. So besuchten alle Fünf seit dem fünften Schuljahr eine bilinguale Klasse und legten ihr bilinguales Abitur ab. Zusätzlich mussten sie ein internationales Projekt durchführen und in der Oberstufe alle Sprachen und ihr bilinguales Sachfach mit mindestens "gut" abschließen.

 

Im Bild v.l.n.r.:Die betreuende Lehrerin Frau Anacker, Veronika Levintov-Levitan, Niklas Wiskandt, Sebastian Buch, Carolin Eckhart und Alexander Kukuk

 


Klassenfahrt der 8a, 8d und 8e
von Wolf

Die Klassen 8a, 8d und 8e besuchten Ende Juni die Grafschaft Kent in Großbritannien. Hier ein Bildbericht über ihre Eindrücke in Canterbury, Greenwich, London, Windsor und Whitstable ... [Mehr ...]