Seit über 450 Jahren steht das Landfermann-Gymnasium als älteste Schule Duisburgs für humanistische Bildung. Innovative Konzepte zur Individualisierung der Schülerlaufbahnen gemäß unserem Leitbild "Aus Tradition die Zukunft gestalten" gestatten es unseren Schülern, ihre Interessen und Talente in speziellen Neigungskursen (z.B. Robotik) zu erkunden und zu vertiefen...[mehr]


Aktuelles

Erlebnispädagogischer Tag - erneut erfolgreich
von Schneider

Am Mittwoch nach den Osterferien fand der zweite erlebnispädagogische Tag an unserer Schule statt. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d erlebten mit den Sporthelfern aus der Jahrgangsstufe 9 unterschiedliche Aktionen, wie Kennenlernspiele, Vertrauens- und Wagnissituationen bis hin zu Entspannungsspielen. Die Kinder entdeckten neue Stärken bei sich, ihren Mitschülern und ihrer Klasse. Joshua, Niklas, Kenan (für die Sporthelfer) [zu den Bildern]


Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen DELF!
von Kayser
Acht Schülerinnen und Schüler des Landfermann-Gymnasiums haben im Januar an der DELF-Prüfung  teilgenommen. (Das DELF ist ein französisches Sprachzertifikat.) Nun wurden die Ergebnisse verschickt: Alle haben bestanden!
Wir gratulieren Julian Waciewski (Niveau A1), Laurin Bräunig, Alexandros Chatziliadis und Benedikt Löscher (Niveau A2), Kamila Handoko und Anna Mesaros (Niveau B1) sowie Ida Schuster und Isabel Schuldt (Niveau B2). Toutes nos félicitations!     Höppner

Projektwoche 2017 - Projektwahlen stehen an!
von Kayser

Am LfG findet in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien wieder an drei Tagen (Di-Do) eine klassenübergreifende Projektwoche statt. Gewählt wird ab dem 2. Mai über Iserv aus 40 interessanten Projekten.

Einen Einblick in die Auswahl findet ihr hier.


Das Landfermann-Gymnasium trauert um OStR i.R. Werner Wolf
von Reuber

In tiefer Trauer geben wir den Tod unseres langjährigen Kollegen Werner Wolf bekannt.

Er starb nach schwerer Krankheit am 3.4.2017.

Durch sein beispielloses Engagement und seine unermüdliche Tatkraft hat er über drei Jahrzehnte hinweg das Schulleben am Landfermann-Gynmasium in unterschiedlichster Funktion gestaltet, bereichert und vorangebracht.

Viele Talente waren ihm gegeben. Er hat sie, im Dienste seiner humanistischen Ideale und zu unser aller Nutzen, auf das Beste eingebracht. Was er wirkte, wird bleiben.

Die Traueranzeigen der Schulgemeinde des Landfermann-Gymnasiums und des Landfermann-Bundes können durch Anklicken eingesehen werden.


Heureka!
von Kayser

Am Heureka-Wettbewerb dieses Schuljahres nahmen 116 Schüler aus den Jahrgangsstufen 5, 6, 7 und 8 teil. Dabei mussten die Schüler 45 Fragen aus verschiedenen natur-wissenschaftlichen Bereichen beantworten. 

Nun fand die Siegerehrung fand statt. Nach Jahrgangsstufen getrennt zeichnete Frau Dr. Neuhaus jeweils die drei Besten mit Preisen aus. [Weiterlesen]