Seit über 450 Jahren steht das Landfermann-Gymnasium als älteste Schule Duisburgs für humanistische Bildung und zertifizierte Qualität. Innovative Konzepte gemäß unserem Leitbild "Aus Tradition die Zukunft gestalten" gestatten es unseren Schülern, ihre Interessen und Talente in individuellen Schülerlaufbahnen und speziellen Neigungskursen (z.B. Robotik) zu erkunden und zu vertiefen...[mehr]


Aktuelles

Abitur 2018
von Haering

Die Abiturphase 2018 hat begonnen. Allen unseren Abiturientinnen und Abiturienten wünschen wir viel Erfolg und auch Glück bei der Bewältigung der Klausuren und mündlichen Prüfungen. Die Schulgemeinschaft wird Euch die Daumen drücken.

Alle Schülerinnen und Schüler bitten wir in den nächsten Wochen um besondere Rücksicht.

Die Abiturtermine sind in unseren Kalender eingepflegt. Für alle weiteren Nachfragen empfehlen wir die Informationen des MSB zum Abitur 2018.


Knappe Kiste beim diesjährigen Haering-Cup
von Kayser

Der diesjährige Haering-Cup geht an den Q2 Volleyball Grundkurs (Auras)!

Am Dienstag, den 20.03.18, kämpften erneut 6 Teams um den Titel des berühmt berüchtigten Haering-Cups des Landfermann Gymnasiums. Aufgeteilt in zwei Gruppen bestritten diese ihre Spiele in der Turnhalle Nahestraße und dem finalen Austragungsort der Hauptsporthalle des LfGs. [Weiterlesen]


Da hilft nur noch Abicetamol
von Schneider

"Abicetamol - endlich schmerzfrei" so lautet das Motto der diesjährigen Abiturienten. Und mit Abicetamol kann auch nur dieser Virus aufgehalten werden, der am letzten Tag der Mottowoche zu einer "Evakuierung" der Schule geführt hat. Vorher versuchten die Abiturienten noch den Virus mit Spielen Lehrer vs. Abiturienten (Eierlauf, Limbo, Scharade) unter Kontrolle zu halten. Am Schluss mussten sich aber alle geschlagen geben und mit Abicetamol in die Ferien gehen. Die Motti der vergangenen Tage lauteten: "Mein erster Schultag", "Love and peace", "Helden der Kindheit", "Squad goal" und "Abicetamol". [Bilder von der Mottowoche]


Über 510 Euro freut sich die Kindernothilfe. Das Geld haben unsere Action! Kidz unter der Leitung von Ursula Jäger durch den Verkauf von selbst gebackenen Keksen, Teelichtern, Elefantenanhängern und Glückstüten am Tag der offenen Tür eingenommen. Vor Ostern übergab Frau Jäger das Geld nun der Kindernothilfe. Die Duisburger Hilfsorganisation unterstützt mit dem Geld ein Projekt in Bihar in Nordindien. Weitere Aktionen sind schon geplant. [zum ausführlichen Artikel und Fotos vom Tag der offenen Tür]


Erfolgreich beim Biberwettbewerb
von Schneider

Am Biberwettbewerb haben folgende Schülerinnen und Schüler (siehe Foto links) erfolgreich teilgenommen: Isabelle Ewers (7a), Lina van Weelden (7a), Matthias Kolb (Q2), Sophie Hein (10), Jakob Süß (10), Richard Zanders (10, nicht auf dem Foto), Jannis Remus (Q1) und Benedikt Hein (Q2). Wir gratulieren recht herzlich! Der Informatik-Biber ist ein Online-Test mit Aufgaben, die keine speziellen Informatik-Vorkenntnisse erfordern. Beim jüngsten Wettbewerb nahmen deutschlandweit 341 241 Schülerinnen und Schüler teil.