Seit über 450 Jahren steht das Landfermann-Gymnasium als älteste Schule Duisburgs für humanistische Bildung. Innovative Konzepte zur Individualisierung der Schülerlaufbahnen gemäß unserem Leitbild "Aus Tradition die Zukunft gestalten" gestatten es unseren Schülern, ihre Interessen und Talente in speziellen Neigungskursen (z.B. Robotik) zu erkunden und zu vertiefen...[mehr]


Aktuelles

Internationaler Sprachentag am LfG am 27.1.2017
von Reuber

Am Freitag, den 27.1.2017 findet von 9.00-12.30 Uhr zum vierten Mal der Internationale Sprachentag in der Aula des Landfermann-Gymnasiums in der Nahestraße statt. Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse der umliegenden Grundschulen sind herzlich eingeladen, am Schnupperunterricht und bei Aktionen in sieben (!) Fremdsprachen mitzuwirken. Wenn das gut klingt, klicken Sie hier, um den Informationsflyer, der den Grundschulen der Umgebung zugestellt worden ist, einzusehen und noch mehr über diesen spannenden Tag zu erfahren. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

 


Informationsabend, am 24. Januar 2017, um 19.00 Uhr
von Kayser

Wer den Tag der offenen Tür nicht besuchen konnte oder noch allgemeine oder persönliche Fragen hat, kann sich auf unserem Informationsabend umfassend über das Angebot und die besonderen Profile der Schule informieren.
Wir laden herzlich dazu ein am Dienstag, dem 24. Januar 2017, um 19.00 Uhr in die Aula der Schule, Mainstr. 10. Schul- und Stufenleitungen werden unter anderem die individuelle Förderung und das Neigungskurskonzept der Schule erläutern.

Weitere Schwerpunkte liegen in der Vorstellung unserer Profilangebote, der Begabungsförderung, möglicher Austauschprogramme und der Übermittagbetreuung.


Besuch von Freunden aus Cluny
von Schneider

Die Wiedersehensfreude war groß, als sich am Montagnachmittag die 25 Schülerinnen und Schüler vom Collège Prud'honaus Cluny/Burgund und ihre Gastgeber aus der Stufe neun begrüßten. Zum vierten Mal treffen sie sich nun und verbessern dabei nebenbei ihre Kenntnisse in Deutsch bzw. Französisch. Neben Unterricht, an dem sie teilnehmen, machen sie auch Ausflüge. Am Dienstag besuchten sie die Düsseldorfer Altstadt, am Mittwoch besichtigen sie das Bergbaumuseum in Bochum und am Donnerstag steht eine Schnitzeljagd durch den Landschaftspark Nord auf dem Programm. Am Freitag müssen unsere Gäste schon wieder zurück nach Cluny. Wir wünschen eine gute Zeit am Landfermann-Gymnasium


Exkursion zum Medienhafen Düsseldorf
von Kayser

Der bilinguale Erdkundekurs der Q2 besuchte am 20.12.2016 zusammen mit Herrn Granzeuer den Medienhafen in Düsseldorf.

Thema dieser Exkursion war die Stadtentwicklung Düsseldorfs, insbesondere der dortige Strukturwandel.  [Schülertext mit Bildern]


Erinnerung an die Pogromnacht 1938
von Kayser

Der Grundkurs Geschichte der Jahrgangsstufe 10 nahm zusammen mit Herrn Germann an einer Veranstaltung zur Pogromnacht vom 9.11.1938 teil. Höhepunkt der Gedenkfeierlichkeit war der Schweigemarsch vorbei an den Stolpersteinen, die vor ihren damaligen Wohnsitzen an Opfer der NS-Diktatur erinnern und die Kranzniederlegung  an der Gedenkstätte für die Opfer des Nationalsozialismus durch den Oberbürgermeister.  [Schülertext mit Bild]